Ein Teil der Kanupolospieler in Salzburg

(noch mit Wildwasserbooten)

Über uns

 

Kanupolo in Salzburg gibt es seit April 2013 und fand

ursprünglich im Rahmen der Wildwassergruppe des

»Österreichischen Alpenvereins - Sektion Salzburg«

(intern als »Salzburger Kajak-Club« - SKC - bezeichnet) statt.

 

Seit August 2015 läuft Kanupolo im Rahmen des Vereins

"Kanupolo Salzburg". Dabei erfolgt weiterhin eine enge

Zusammenarbeit mit der Wildwassergruppe, um den

Kanusport in Salzburg bestmöglich voranzubringen.

 

Von Beginn an hat sich beim Kanupolo eine Menge getan.

Daraus ist bereits eine kleine Geschichte entstanden,

welche viel toller in Bildern zu erzählen ist.

Zielgruppe

 

Der große Vorteil des Kanupolos besteht darin, dass es möglich ist Menschen unterschiedlicher  Könnensstufen und Altersklassen zu vereinen. Inzwischen hat sich eine beständiger Kern entwickelt welcher regelmäßig von weiteren Paddlern ergänzt wird. Die Altersspanne der Teilnehmer bewegt sich dabei zwischen 13 und 64 Jahren. Es ist also könnensmäßig und altersmäßig ein völlig buntes treiben.

 

Gleichzeitig ist es möglich Paddler unterschiedlicher Zugehörigkeiten zusammen zu bringen. So besteht der Haupteil der Teilnehmer aus Kanusportlern des Salzburger Kajak-Clubs und wird durch Paddler der Universität Salzburg, anderer Vereine sowie durch Paddler ohne Vereinsangehörigkeit ergänzt.

Du möchtest noch mehr erfahren?

© 2016.   Impressum

FOLLOW US:

  • w-facebook
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now